Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Graf Arco Arcolator
Bild  (+) Graf Arco Arcolator
Note

3,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Bock, dunkel

Alkoholgehalt
6,8 %

Herkunft
Adldorf, Gemeinde Eichendorf, Landkreis Dingolfing-Landau, Niederbayern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Gräfliche Brauereien Arco Valley GmbH, Adldorf, Bad Birnbach, Braustätte Adldorf

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.graf-arco.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 3
TR: 3

Kommentar
schwarz mit rotbraunen Tönen, klar, ein Schwarzbierbock -> sicherlich eine Bereicherung für die mitunter angestaubt und eintönig wirkende deutsche Bockbierwelt, wie erwartet voller Körper, nur gerade so malzig wie ein gängiges Schwarzbier bzw. Dunkles, betont röstmalzig, zeitweise leichte Malzsüße, zum Ende hin wird es recht bitter - eine Mischung aus Malzbittere und Alkoholkeule