Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Konrad Svetlý Ležák 11°
Bild  (+) Konrad Svetlý Ležák 11°
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Pilsener, böhmische Art

Alkoholgehalt
4,8 %

Herkunft
Reichenberg, Nordböhmen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Hersteller: HOLS a.s., Praha 1, Zlatnická 1128/6, PIVOVAR Liberec-Vratislavice n. Nisou, 463 11 Liberec 30

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.pivo-konrad.cz/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar
hellgolden, malzig-süßlicher Antrunk, typisch böhmisches Pils, zart gehopfter Abgang, Version für den deutschen Markt, auf dem Etikett als "Vratislavický Konrad Lagerbier hell Original Czech Premium" betitelt - könnte ein Aliasname für "Urböhmisch gold" aus gleichem Hause sein --> muß aber nicht so sein: Die Zutatenlisten beider Biere sollen unterschiedlich sein (laut Info auf biertest-online.de), desweiteren sind Qualität und Verkaufspreise unterschiedlich