Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Veltins Pilsener
Bild  (+) Veltins Pilsener
Note

2,25

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Pilsener

Alkoholgehalt
4,8 %

Herkunft
Meschede-Grevenstein, Sauerland, Westfalen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brauerei C.& A. Veltins GmbH & Co. KG, D-59872 Meschede-Grevenstein

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.veltins.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 2,5
TR: 2

Kommentar
Hellgelb, blank filtriert. Heller, nicht schneeweißer Schaum, bleibt recht klein. Im Geruch überraschend viel Stroh und Getreide für ein Pils (gut gemacht), dann würzig-grasige Hopfennoten. Der Antrunk ist schlank bis leicht malzig. Subtile Malzsüße. Feine Stroh- und Getreidefacetten im Malz, beinahe wie ein Hellbier, jedoch auf Pilsstärke reduziert. Im Nachtrunk feine, grasig-würzige Hopfennuancen, ansprechend herb. Für kurze Momente vielleicht zu metallisch, aber niemals schlecht. Fazit: Gut, nicht wie ein Industriebier.


Frühere Verkostungen von Veltins Pilsener

Datum Kommentar Verkoster Wertung
ein Tick mehr Würze als die "Premium"-KonkurrenzTK: 2,5
TR: 2,5
2,50
deutlich bitterer AbgangTK: 3
TR: 3
GS: 2,5
2,83