Zur Startseite
Torgauer Landpils
Startseite > Bierverkostung > Torgauer Landpils

 Bild  (vergrößern)
Torgauer Landpils
 Note  
2,75
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Pilsener

Alkoholgehalt:
4,9 %

Herkunft:
Torgau, Nordsachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Gebraut / Abgefüllt: Neue Torgauer Brauhaus GmbH, 04860 Torgau

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.torgauer.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 3
TR: 2,5

Kommentar:
gelb bis hellgolden, laut Etikett ausschließlich mit "bestem sächsischen Braumalz", das wie bei anderen Torgauer Bieren (z. B. das Landbier) das Geschehen weitgehend dominiert, malzig-süßlicher Antrunk, malzbetont, Karamellaroma, alles andere als schlank im Antrunk (pilsuntypisch, aber dennoch gelungen), angenehm gehopfter Abgang, im Prinzip ein kräftiges Landbier mit ein wenig mehr Hopfen, unverkennbar als Zwillingsbruder des "Torgauer Landbier" auszumachen



 Frühere Verkostungen von Torgauer Landpils:

Datum Kommentar Verkoster Wertung
feinherbTK: 3
TR: 2,5
TG: 3
2,83