Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Kaiser Fasstyp
Bild  (+) Kaiser Fasstyp
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Märzen

Alkoholgehalt
5,0 %

Herkunft
Wieselburg, Niederösterreich

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brau Union Österreich AG, A-4020 Linz. Gebraut in der Brauerei Wieselburg, Niederösterreich.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.kaiserbier.at/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Hellgelb, blank filtriert. Nett anzusehende, schneeweiße Schaumkrone. Im Geruch dominieren Getreide und grasiger Hopfen. Der Antrunk ist malzig – erfreulicherweise nicht so dünn wie einige andere Märzenbiere in Österreich. Im Geschmack helles, leicht süßliches Brot mit leiser Getreidenote. Ein wenig Kreide. Zum Abschluß kommen Gras, ein paar Kräuter und ein klitzekleines bißchen Harz zum Vorschein. Insgesamt eine ansprechende, knackige Hopfenherbe. Fazit: Hebt sich wohltuend vom Märzenbiereinheitsbrei des Landes ab. Gutes, süffiges Hellbier.


Frühere Verkostungen von Kaiser Fasstyp

Datum Kommentar Verkoster Wertung
geschmacksarm, wäßrigTK: 2
TR: 3
2,50
geschmacksarm, wäßrigTK: 3
TR: 2,5
2,75