Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Dresdner Felsenkeller Pilsner
Bild  (+) Dresdner Felsenkeller Pilsner
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Pilsener

Alkoholgehalt
4,8 %

Herkunft
Dresden, Sachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Feldschlößchen Aktiengesellschaft, Dresden

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.feldschloesschen.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar
hellgelb, schlanker bis leicht malziger Antrunk, leichter Malzgeruch, nicht zu dünn - aber auch wenig überraschend in aromatischer Hinsicht, "Dresdner Felsenkeller Pilsner" ist ein ziemlicher Leisetreter, moderat gehopfter Abgang, etwas zu unscheinbar - qualitativ aber in Ordnung. Den Werbespruch zum Bier ("Ein Bier mit Charakter. Unverwechselbar im Geschmack. ...") sollte man nicht zu ernst nehmen. Gegenüber 2002er Test leicht verbessert.


Frühere Verkostungen von Dresdner Felsenkeller Pilsner

Datum Kommentar Verkoster Wertung
würzig-malzigTK: 2,5
TR: 3
2,75