Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Kirin Ichiban
Bild  (+) Kirin Ichiban
Note

2,75

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Lager, hell

Alkoholgehalt
5,0 %

Herkunft
Bedford, England

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Charles Wells Ltd., Bedford, U.K. for and under license from Kirin Brewery Co. Ltd., Tokyo, Japan

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.kirineurope.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 2,5
TR: 3

Kommentar
Kirin Ichiban ist malzig, nur schwach süßlich und kaum gehopft. Phasenweise wirkt es sogar irgendwie seltsam leer, um nicht zu sagen wäßrig. Kirin-Biere werden seit 1993 auch in Großbritannien für den europäischen Markt gebraut (wie unser Test-Exemplar). Produziert wird auch in den Vereinigten Staaten bei Anheuser-Busch und natürlich im Heimatland Japan.