Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebensk√ľnstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Gr√ľnbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Sternburg Hefe-Weizen
Startseite > Bierverkostung > Sternburg Hefe-Weizen

 Bild  (vergrößern)
Sternburg Hefe-Weizen
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2005-07-15
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Wei√übier, hell, naturtr√ľb

Alkoholgehalt:
5,2 %

Herkunft:
Leipzig-Reudnitz, Sachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Sternburg Brauerei GmbH, 04317 Leipzig

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.sternburg-bier.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 2
TR: 3

Kommentar:
Das Hefe-Weizen aus Reudnitz besitzt eine hellgoldene, tr√ľbe F√§rbung, ist aber nicht ganz so gut abgerundet. Der Abgang ist leicht bitter gestaltet. Es ist unserer Meinung nach das bisher beste Bier der Marke Sternburg. Vielleicht gab es bei der Entwicklung auch Unterst√ľtzung aus der Brau-und-Brunnen-Familie, etwa von Tucher-Br√§u in N√ľrnberg.