Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Feldschlößchen Schlankes
Startseite > Bierverkostung > Feldschlößchen Schlankes

 Bild  (vergrößern)
Feldschlößchen Schlankes
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2016-04-30
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Diät-Pilsener

Alkoholgehalt:
4,9 %

Herkunft:
Dresden, Sachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Feldschlößchen Aktiengesellschaft, 01189 Dresden

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.feldschloesschen.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Helles Gelb, sehr klar filtriert. Kleine, weiße Schaumkrone, die schnell zusammenbricht. Im Geruch Malz, nasses Papier und eine unterschwellige Süße. Der Antrunk ist schlank, nicht zu dünn, typische Pilsstärke. Tatsächlich beträgt der Stammwürzegehalt aber lediglich 9,50 Prozent. Mild getreidiger Malzgeschmack mit feiner Süße. Kreide. Im Nachtrunk grasiger Hopfen, Zitrus und Salz, geringe Bittere. Fazit: Mildes, ausgewogenes Diätbier, in dieser Nische wohl überdurchschnittlich gut. Ein aufregendes Bier schmeckt allerdings anders.

Hieß früher ‚Feldschlößchen Diät-Pilsner’.

Brauereiwerbung: „Ein hochvergorenes Schankbier für den höchsten Biergenuß. Kalorienreduziert.“




 Frühere Verkostungen von Feldschlößchen Schlankes:

Datum Kommentar Verkoster Wertung
2008-09-07angenehm gehopft mit KräuternoteTK: 3
TR: 3,5
3,25
2004-01-04säuerlich-herb, dünnTK: 3,5
TR: 4
3,75