Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebenskünstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Grünbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Flötzinger Bräu Export Dunkel
Startseite > Bierverkostung > Flötzinger Bräu Export Dunkel

 Bild  (vergrößern)
Flötzinger Bräu Export Dunkel
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2013-01-07
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Export, dunkel

Alkoholgehalt:
5,3 %

Herkunft:
Rosenheim, Oberbayern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Flötzinger Bräu, Privatbrauerei Franz Steegmüller, D-83022 Rosenheim

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.floetzinger-braeu.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2

Kommentar:
Dunkles, klares Rotbraun. Schaum mit Poren mittlerer Größe, guter Haftung am Glas und in der Farbe Beige. Im Geruch Karamellsüße, Röstmalz und Nuß. Intensiv und appetitlich. Zum Geschmack: Vollmundig-malziger Antrunk dank 12,6 Prozent Stammwürze. Süßer Karamellgeschmack, herzhaft malzaromatisch und röstig-getreidig. Wieder viel Nuß. Untergeordnet Schokolade. In höchstem Maße süffig. Im Abgang leichte Malzbittere, leichte Hopfung. Fazit: Ein süffig-süßes Musterdunkles.

Gewinner der Bronzemedaille beim European Beer Star 2012.




 Frühere Verkostungen von Flötzinger Bräu Export Dunkel:

Datum Kommentar Verkoster Wertung
2003-09-04Röstmalzaroma, ansonsten etwas dünnTK: 1,5
TR: 3
2,25