Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Weißenoher Benediktiner Pils
Startseite > Bierverkostung > Weißenoher Benediktiner Pils

 Bild  (vergrößern)
Weißenoher Benediktiner Pils
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2009-12-20
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Pilsener

Alkoholgehalt:
4,9 %

Herkunft:
Weißenohe, Landkreis Forchheim, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Klosterbrauerei Weißenohe, D-91367 Weißenohe

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.klosterbrauerei-weissenohe.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 2,5
TR: 1,5

Kommentar:
helles Pilsgelb, weißer und cremiger Schaum, leicht malziger Antrunk (nicht zu schlank), wunderbares Malzaroma: grasig, kräuterhaft und getreidig, sehr aromatisch, Abgang stark hopfenherb und würzig, etwas süßlich erscheinender Hopfen, ein sehr herzhaft-aromatisches Pilsener fränkischer Machart, mit Hersbrucker Aromahopfen, trotz Aromafülle ausgewogenes Bier, konnte sich gegenüber unserem ersten Test aus dem Jahr 2003 deutlich verbessern



 Frühere Verkostungen von Weißenoher Benediktiner Pils:

Datum Kommentar Verkoster Wertung
2003-07-02-TK: 3
TR: 3,5
3,25
2003-03-14herb, unausgewogenTK: 4
TR: 3
3,50