Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Benediktiner Weissbier Dunkel
Startseite > Bierverkostung > Benediktiner Weissbier Dunkel

 Bild  (vergrößern)
Benediktiner Weissbier Dunkel
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2017-08-06
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Weißbier, dunkel, trüb

Alkoholgehalt:
5,4 %

Herkunft:
Lich, Landkreis Gießen, Mittelhessen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Nach Benediktinischer Originalrezeptur mit Ettaler Kellerhefe gebraut in Lich für die Benediktiner Weissbräu GmbH, Ettal.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.benediktiner-weissbier.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2

Kommentar:
Braun mit Orangeschimmer, moderat trüb. Voluminöse, stabile Schaumkrone in hellem Beige. Im Geruch Weizenmalz – süßlich und fruchtig. Karamell. Hopfen mit Blüten und Gewürz (Nelke, Muskat). Leicht malziger Antrunk – ein eher kräftiges Weißbier. Ausreichend Gerstenmalz, mild-getreidiger Geschmack. Etwas Karamell, geröstete Nüsse, verhaltene Hefe. Brot und Banane. Im Nachtrunk leicht hopfenherb, milde Zitrone, Gewürze. Fazit: Leicht überdurchschnittliches Dunkelweizen.