Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Sebaldus Weizen Helles Hefe
Startseite > Bierverkostung > Sebaldus Weizen Helles Hefe

 Bild  (vergrößern)
Sebaldus Weizen Helles Hefe
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2016-07-05
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt:
6,0 %

Herkunft:
Fürth, Mittelfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Tucher Traditionsbrauerei, D-90409 Nürnberg/Fürth (vormals Königlich-bayerisches Weizenbräuhaus zu Nürnberg)

Die Braustätte befindet sich in der Tucherstraße 10, D-90763 Fürth.


Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.tucher.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2

Kommentar:
Goldgelb, trüb. Stattliche, dichte Schaumkrone in Weiß. Im Geruch süßer Teig, Banane und Nelke. Malziger Antrunk, dank 13,6 Prozent Stammwürze alles andere als dünn, satter Körper, jedoch nicht schwerfällig. Ölig-weiches Mundgefühl. Im Geschmack Weizenteig, Zucker und Banane. Mitunter Birne. Im Abschluß milde Zitrusfrucht, Gewürze, Hopfen. Fazit: Gut ausgewogenes Weizen mit satten, vielfältigen Aromen.

Benannt nach St. Sebaldus, dem Schutzpatron der Stadt Nürnberg.