Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post
 
Zur Startseite
Sanwald Weizen Dunkel
Startseite > Bierverkostung > Sanwald Weizen Dunkel

 Bild  (vergrößern)
Sanwald Weizen Dunkel
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2013-11-09
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Wei√übier, dunkel, tr√ľb

Alkoholgehalt:
4,9 %

Herkunft:
Stuttgart, W√ľrttemberg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Dinkelacker-Schwaben Bräu, 70178 Stuttgart

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.sanwald.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Dunkelbraune, fast schwarze Farbe mit r√∂tlichem Schimmer, tr√ľb. Langlebiger Schaum mit beige-br√§unlichem Teint. Im Geruch Traube-Nu√ü-Schokolade, Karamell, R√∂stmalz und herbe Zitrusfrucht. Der Antrunk ist schlank bis leicht malzig (11,5 Prozent Stammw√ľrze). Dunkles Brot, Karamell, Schokolade und r√∂stiges Malz bestimmen anfangs den Geschmack. Leicht hefig. Im zweiten Teil dominieren Rosine, Lakritz und Zitrone, entsprechend s√§uerlich. Fazit: G√§ngiges Dunkelweizen mit den √ľblichen Standardaromen, nur der Abgang f√§llt unerwartet s√§uerlich aus. Insgesamt durchschnittlich.

Teils auch als 'Sanwald Hefe Weizen Dunkel' bezeichnet.