Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebenskünstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Grünbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Föroya Bjór Black Sheep
Startseite > Bierverkostung > Föroya Bjór Black Sheep

 Bild  (vergrößern)
Föroya Bjór Black Sheep
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2013-10-19
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Dunkles

Alkoholgehalt:
5,8 %

Herkunft:
Klakksvík, Färöer

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Brygget af Föroya Bjór, Klaksvíksvegur 19, FO 700 Klakksvík.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.bjor.fo/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2

Kommentar:
Dunkler Bernstein, klar. Schaum in mittlerer Größe; hell und überwiegend cremig-feinporiger Schaum mit guter Haftung am Glas. Im Geruch Schokolade, Zucker, Röstmalz und feiner, trockener Hopfen. Im Antrunk vollmundig-malzig mit weichem Mundgefühl, teils cremig. Harmonischer Malzgeschmack mit Schokolade, Schwarzbrot, Röstmalz und moderat süßem Karamell. Allerdings nicht auffällig zuckrig wie einige andere Biere der Brauerei. Ein Nachhall von Trockenpflaume. Im Abgang röstige Malzbittere und elegant trockener Hopfen, der sonst aber unauffällig bleibt. Fazit: Süffig-aromatisches Dunkles. Kann sich mit fränkischen Produkten desselben Bierstils messen lassen.

Typ laut Etikett: Premium Dark Lager.