Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebenskünstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Grünbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Haller Löwenbräu Limes Pilsner
Startseite > Bierverkostung > Haller Löwenbräu Limes Pilsner

 Bild  (vergrößern)
Haller Löwenbräu Limes Pilsner
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2013-08-09
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Pilsener

Alkoholgehalt:
4,8 %

Herkunft:
Schwäbisch Hall, Württemberg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Löwenbrauerei Hall Fr. Erhard GmbH & Co. KG, Schwäbisch Hall

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.haller-loewenbraeu.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Gelb, matt, ganz zarte Trübe. Mittelporige, helle Schaumkrone, wird nicht allzu groß. Im Geruch Getreide, Gras und Kräuter. Im Antrunk leicht malzig. Mineralisches Wasser, erfrischend. Brotig-getreidiges Malz der schlankeren Art. Leicht karamellisierte Malzsüße. Einfach und süffig. Im Nachtrunk feinherber Hopfen (unter anderem Hallertauer Perle) mit Gras und Salz. Fazit: Fein aromatisches Pils mit gut herausgestelltem Malzpart. Allerdings nicht übermäßig komplex, eher gutmütig.

Dem römisch-germanischen Grenzwall Limes gewidmet. "In Cervisia Veritas" heißt es süffisant auf dem Etikett.