Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Löwenbräu Neuhaus Vollbier
Startseite > Bierverkostung > Löwenbräu Neuhaus Vollbier

 Bild  (vergrößern)
Löwenbräu Neuhaus Vollbier
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2011-10-23
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Helles

Alkoholgehalt:
4,7 %

Herkunft:
Neuhaus/Aisch, Gemeinde Adelsdorf, Landkreis Erlangen-Höchstadt, Mittelfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
"Zum Löwenbräu", Fam. Wirth, 91325 Neuhaus/Aisch

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.zum-loewenbraeu.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Goldgelb, zarte Trübe. Weißer, feinporiger Schaum mit kleinem Volumen. Leicht malziger Antrunk, vorsichtige Hefenote, etwas Brot, mehr noch Zitrone. Erinnert erstaunlicherweise viel mehr an ein Kellerbier, als an ein fränkisches Vollbier - ein Eindruck, der vermutlich durch das Alter unseres Testexemplars (MHD 6. 11.) noch verstärkt wird. Unterschwellige Malzsüße mit Karamell. Im Abgang trocken, zitrusfruchtig. Fazit: Ungewöhnlich, aber nicht schlecht.

Wird seit Jahren auf der Brauereiwebsite als "Vollbier Hell" beworben, wohingegen es auf dem Etikett schlicht als "Vollbier" bezeichnet wird.




 Frühere Verkostungen von Löwenbräu Neuhaus Vollbier:

Datum Kommentar Verkoster Wertung
2003-02-28malziges HellesTK: 2
TR: 2
2,00