Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Hösl Süffikus
Startseite > Bierverkostung > Hösl Süffikus

 Bild  (vergrößern)
Hösl Süffikus
 Note  
3,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2013-06-29
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Bock, hell

Alkoholgehalt:
6,5 %

Herkunft:
Mitterteich, Landkreis Tirschenreuth, Oberpfalz

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Privatbrauerei Hösl, D-95666 Mitterteich/Oberpfalz

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.hoeslbraeu.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 3

Kommentar:
Hellgelb, blank filtriert. Prächtige, weiße Schaumkrone. Im Geruch helles Malz mit Getreide und feiner Süße. Leicht grasiger Hopfen. Der Antrunk ist vollmundig-malzig. Weicher Malzgeschmack mit leicht süßlichem Brotteig, schwachem Getreide und Karamellresten. Toastig. Leichtgängig und mild, mitunter sogar wäßrig. Im Nachtrunk verhalten grasiger Hopfen, etwas Alkohol und geringe Malzbittere. Fazit: Ein leichter heller Bock der ganz milden Art. Schmeckt gut, wagt jedoch aromatisch kaum etwas.