Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Krombacher Radler Naturtrüb
Startseite > Bierverkostung > Krombacher Radler Naturtrüb

 Bild  (vergrößern)
Krombacher Radler Naturtrüb
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2016-07-23
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Radler, trüb

Alkoholgehalt:
2,5 %

Herkunft:
Krombach, Stadt Kreuztal, Kreis Siegen-Wittgenstein, Westfalen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Original Brauereiabfüllung. Krombacher Brauerei, 57223 Krombach

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.krombacher.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Dunkelgelb, leicht trüb. Weiße, stabile Schaumkrone. Im Geruch helles Malz, Zucker, Zitrone. Der Antrunk ist leicht malzig. Weicher Trunk. Keks, Zucker und Zitrone. Fein herber, zitroniger Abgang. Fazit: Kellerbier mit Zitronenlimonade.

Mischung: 50 Prozent naturtrübes Krombacher Bier und 50 Prozent Zitronenlimonade. Im Gegensatz zu anderen naturtrüben Radlern ist hier das Bier trüb und nicht der Zitronensaft.