Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Lang-Bräu Schönbrunner Urbock
Startseite > Bierverkostung > Lang-Bräu Schönbrunner Urbock

 Bild  (vergrößern)
Lang-Bräu Schönbrunner Urbock
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2012-12-18
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Bock, hell

Alkoholgehalt:
7,5 %

Herkunft:
Schönbrunn, Stadt Wunsiedel, Fichtelgebirge, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Lang-Bräu, 95632 Wunsiedel-Schönbrunn, Fichtelgebirge

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.lang-braeu.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Gelb und recht klar. Weißer Schaum mit kurzem Auftritt - das Bier steht recht bald nackt da. Im Geruch breites Malz mit viel Karamell und Obstbiskuit sowie grasigem Hopfen und Harz. Zum Geschmack: Vollmundig-malziger Antrunk. Ein kräftiger Körper. Auch im Geschmack breites Malz mit karamellisiertem Brot, entsprechend süß, dazu Getreide. Im Nachtrunk milde Bittere, grasiger Hopfen und moderater Alkohol, wie er auch noch bei einem Einfachbock passen würde. In Gänze betrachtet steht dieses Bier aber irgendwo zwischen Einfach- und Doppelbock. Nicht unnötig kompliziert, eher süffig gehalten.