Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Meinel-Bräu Doppelbock Hell
Startseite > Bierverkostung > Meinel-Bräu Doppelbock Hell

 Bild  (vergrößern)
Meinel-Bräu Doppelbock Hell
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2012-12-09
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Doppelbock, hell

Alkoholgehalt:
8,0 %

Herkunft:
Hof, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Meinel-Bräu, 95028 Hof/Bayern

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.meinel-braeu.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Dunkelgolden, heller Bernstein, recht klar. Kleine, fast weiße Schaumkrone. Im Geruch schwerwiegendes Malz, Toast, Harz, Karamell und trockener Hopfen. Zum Geschmack: Vollmundig-malziger Antrunk, erscheint trotz 18 Prozent Stammwürze nicht schwerfällig. Vollkorntoastbrot eingehüllt in Karamellzucker. Fein getreidig, fein süßlich. Gefährlich süffig angesichts des Alkoholgehalts. Im Nachtrunk grasig-mildwürziger Hopfen mit Kräutern. Gut verborgener Alkohol.

Von Oktober bis Weihnachten erhältlich.