Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post
 
Zur Startseite
Reh-Bier Der dunkle Reh-Bock
Startseite > Bierverkostung > Reh-Bier Der dunkle Reh-Bock

 Bild  (vergrößern)
Reh-Bier Der dunkle Reh-Bock
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2012-03-24
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Bock, dunkel

Alkoholgehalt:
7,1 %

Herkunft:
Lohndorf, Gemeinde Litzendorf, Landkreis Bamberg, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Privatbrauerei Reh, 96123 Lohndorf

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.reh-bier.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2

Kommentar:
Goldbraun, gefiltert. Schaum cremig, hellbeige, mittleres Volumen, bockbieruntypisch sehr lange haltbar (> 15 Minuten). Im Geruch brauner Zucker und Nougat. Vollmundig-malziger Antrunk, betont s√ľ√ües Karamell, sehr s√ľffig und ausgewogen. Dunkles Brot und ein Hauch Pumpernickel komplettieren den Grundgeschmack. Im Abgang gut gehopft und sch√∂n w√ľrzig. Ein Bock auf Basis eines dunklen M√§rzens. Gut gelungen.

Das Winter-Starkbier der Brauerei Reh. Wird ab November gebraut. Stammw√ľrzegahlt 17 Prozent.