Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Hopf Weißer Bock
Startseite > Bierverkostung > Hopf Weißer Bock

 Bild  (vergrößern)
Hopf Weißer Bock
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2012-03-16
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Weizenbock

Alkoholgehalt:
7,0 %

Herkunft:
Miesbach, Oberbayern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Gebraut und abgefüllt in der Weißbierbrauerei Hopf, Schützenstraße 8+10, D-83714 Miesbach --- Gehört zur Paulaner Gruppe (und damit zur Schörghuber Unternehmensgruppe, München).

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.hopfweisse.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Orange bis hin zu hellem Bernstein, trüb. Heller Schaum. Süßer Weizenmalzgeruch mit Karamell. Ebenso süße Banane und Aprikose. Im Antrunk malzig-weizenmalzaromatisch, schön süß, viel Karamell, weich. Auf der Fruchtseite Banane (reif) und Aprikose wie schon im Geruch. Erfreulich (ge-)würzig mit Nelke, Pfeffer. Angenehm wenig alkoholisch im Nachtrunk, leicht gehopft.

Auf dem Etikett heißt es: "Die kräftigste aller Hopf-Weißbierspezialitäten." Ein "Weißbierbock" soll es sein.