Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Rittmayer Hallerndorfer Smokey George
Startseite > Bierverkostung > Rittmayer Hallerndorfer Smokey George

 Bild  (vergrößern)
Rittmayer Hallerndorfer Smokey George
 Note  
3,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2012-03-15
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Rauchbier, Variante: Whiskeymalzbier

Alkoholgehalt:
5,0 %

Herkunft:
Hallerndorf, Landkreis Forchheim, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Brauerei Rittmayer, Hallerndorf

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.rittmayer.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 3

Kommentar:
Bernstein-rotbraun, gefiltert, intensiver Farbton. Schaum gelblich-beige, mittel- bis feinporig und wenig beständig. Sehr starker Whiskey- und Rauchmalzgeruch, darunter viel Teer, aber auch Vanille und Karamell.

Im Antrunk leicht malzig bis malzig, nicht besonders vollmundig. Karamellgeschmack mit schwerer Süße und Toast. Normales Brot und Getreide eher weniger. Über allem schwebt der Räucher- und Whiskeymalzschleier mit feiner Vanille. Das Malz wurde wahrscheinlich über Buchenholz getrocknet. Der Abgang ist wie bei vielen Whiskeymalzbieren an der Grenze zur Belanglosigkeit: mild-fruchtiger Hopfen, dazu moderate malzbitter, aber irgendwie zimelich blaß. Fazit: Im Geruch hervorragend, im Geschmack sortentypisch durchschnittlich.

Enthält schottisches Whiskeyrauchmalz und Gerstenmalz.