Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Hennemann Bockbier Dunkel
Startseite > Bierverkostung > Hennemann Bockbier Dunkel

 Bild  (vergrößern)
Hennemann Bockbier Dunkel
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2012-03-08
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Bock, dunkel

Alkoholgehalt:
6,8 %

Herkunft:
Sambach, Gemeinde Pommersfelden, Landkreis Bamberg, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Brauerei Hennemann Sambach-Pommersfelden

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.brauerei-hennemann.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Rotbraune Farbe, gefiltert. Leicht gebräunte, große Schaumkrone. Im Geruch Holz, Kakao, Rosine und Trockenpflaume. Vollmundig-malziger Antrunk, reicher Körper - mehr als man es von einem 6,8er Einfachbock gemeinhin erwartet. Im Prinzip ein stärker eingebrautes Münchener Märzen der dunklen Art. Somit getragenes Malz mit schwerer Karamellsüße, dunklem Brot, Schokolade und fruchtigem Dörrobst wie Rosine und Trockenpflaume. Röstig. Am Ende harziger Hopfen, ein trockener Abgang. Fazit: Gehaltvoll.