Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Neuzeller Fritzens Kartoffelbier
Startseite > Bierverkostung > Neuzeller Fritzens Kartoffelbier

 Bild  (vergrößern)
Neuzeller Fritzens Kartoffelbier
 Note  
3,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2012-02-05
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Helles

Alkoholgehalt:
4,5 %

Herkunft:
Neuzelle, Landkreis Oder-Spree, Brandenburg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Klosterbrauerei Neuzelle GmbH, 15898 Neuzelle

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.neuzeller-bier.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 2,5
TR: 3,5

Kommentar:
Kurios: Dies ist ein Bier, dem Kartoffelsaft beigegeben wurde. "Nur echt aus der Preussenknolle", heißt es dazu auf dem Etikett.

Das Bier ist gelb und zart trüb. Feinporiger weißer Schaum. Süßlich malzfruchtiger Geruch, auch Gras und Gemüse. Schlanker bis leicht malziger Antrunk. Wäßriges Mundgefühl, Mineralwasser, sehr milde und leise Brotnote, unbestimmte zart süßliche Fruchtigkeit, ein bißchen wie Apfel - und vielleicht sogar tatsächlich wie Kartoffel. Ungewohnt, aber auch seltsam. Im Abgang grasig, leicht hopfenherb.

Dieses Bier stellt laut Brauerei eine Hommage an den preußischen König Friedrich II. dar. Dieser erließ 1756 den "Kartoffelbefehl" mit dem die Bevölkerung zum Anbau von Kartoffeln gezwungen wurde.