Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebenskünstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Grünbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Göller Brotzeitseidla
Startseite > Bierverkostung > Göller Brotzeitseidla

 Bild  (vergrößern)
Göller Brotzeitseidla
 Note  
3,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2012-02-02
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Leichtbier

Alkoholgehalt:
4,3 %

Herkunft:
Zeil am Main, Landkreis Haßberge, Unterfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Brauerei Göller, 97475 Zeil am Main (Brauerei Göller zur Alten Freyung)

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.brauerei-goeller.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 3

Kommentar:
Gelb, blank gefiltert. Kleine bis mittlere Schaumkrone in Weiß, hält sein Volumen nicht lang. Im Geruch Getreide und Gras. Leicht malziger Antrunk, nicht so dünn wie man es den 4,3 Umdrehungem unterstellen würde. Dennoch schlanker, als ein 'ausgewachsenes' Helles. Kaum Malzsüße, dafür viel Getreide und bittere Spelze. Zur Malzbittere kommt noch grasiger Hopfen dazu. Metallisch. Fazit: Ein recht feines Schankbier mit einer prägnanten Bittere. Mal etwas Anderes.