Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Askania Pils
Startseite > Bierverkostung > Askania Pils

 Bild  (vergrößern)
Askania Pils
 Note  
3,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2012-08-04
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Pilsener

Alkoholgehalt:
5,0 %

Herkunft:
Frankfurt (Oder), Brandenburg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Frankfurter Brauhaus GmbH,
D-15234 Frankfurt (Oder)


Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.frankfurter-brauhaus.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 3

Kommentar:
Pilsgelb, blank gefiltert. Wei√üer, homogener Schaum, kein Dauerbrenner. Im Geruch mildes Getreide und geradliniger Hopfen. Leicht malziger Antrunk, nicht ganz so schlank. Dezente Malzs√ľ√üe, leicht brotig. Ein s√ľffiges Pils mit viel Malz. Einfach gestrickt und dennoch nicht zu grob. Im Ausklang moderat hopfenherb. Der Hopfen ist verschwommen, zeigt Ans√§tze von Zitrone und Gras. Fazit/Hintergrund: Askania Pils scheint mittlerweile vom Extrem-Billigst-Segment (11 Cent f√ľr 0,5 l im Jahr 2006) in die untere Mittelklasse gewechselt zu sein, was sich auch in einer besseren Bierqualit√§t niederschl√§gt. Ein anst√§ndiges, aber nicht hochklassiges Bier.



 Frühere Verkostungen von Askania Pils:

Datum Kommentar Verkoster Wertung
2006-01-20billiges Hopfenaroma, nicht ausgewogenTK: 3
TR: 4
3,50