Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post
 
Zur Startseite
Eichbaum Apostulator
Startseite > Bierverkostung > Eichbaum Apostulator

 Bild  (vergrößern)
Eichbaum Apostulator
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2011-11-12
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Doppelbock, dunkel

Alkoholgehalt:
7,6 %

Herkunft:
Mannheim, Kurpfalz, Baden

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Privatbrauerei Eichbaum, 68151 Mannheim, Deutschland

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.eichbaum.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2

Kommentar:
Dunkler Bernstein, ein kr√§ftiger Braunton. Dichter gelblich-beigefarbener Schaum, steht kompakt und f√ľr lange Zeit. S√ľ√üer Karamell- und Nougatgeruch. Vollmundig-malziger Antrunk, auch im Geschmack kr√§ftige Brotnoten mit Karamellzucker- und Nougat√ľberzug. Geht dabei fein zu Werke, keineswegs zu s√ľ√ü oder anderweitig belastend. Typische Fruchtkomponenten wie Rosine und (weniger) Pflaume. Ausgewogener dunkler Doppelbock. Bei w√§rmeren Temperaturen treten auch Schokolade und ein mildes R√∂stmalz hervor. Im Abgang Alkohol und leichte Hopfung. Fazit: S√ľffig-s√ľ√üer Doppelbock ohne Fehler.

Die Flasche ziert ein h√ľbsches Etikett, auf dem die kl√∂sterliche Herkunft der Starkbiere erl√§utert wird.