Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebenskünstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Grünbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Nothelfer Bio-Weiße
Startseite > Bierverkostung > Nothelfer Bio-Weiße

 Bild  (vergrößern)
Nothelfer Bio-Weiße
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2011-10-11
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt:
5,3 %

Herkunft:
Bad Staffelstein, Landkreis Lichtenfels, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Brauerei Trunk e.K., Inh. Andreas Trunk, Alte Klosterbrauerei, Vierzehnheiligen 3, 96231 Bad Staffelstein

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Gelbgoldene Farbe, trüb. Weißer, feinporiger Schaum. Im Glas Zitrus und Hefe. Im Antrunk malzig-hefig. Ein kräftiges, aber nicht besonders sämiges Weißbier. Fließt leichtgängig die Kehle hinunter, wirkt zitrusfrisch - viel Zitrusgeschmack, junge Banane, etwas Kandiszucker. Im Abgang herb wie Limette. Fazit: Solides Standardweizen mit Zitrusfrische. Das klingt wie Klospülerwerbung, ist aber so.