Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2017

   werden?


Zipfer Stefanibock
Austmann Northumberland
Gold Ochsen Special
Weisse Elster Pale Ale
Firestone Walker Union Jack IPA
Erl-Bräu Erlkönig Festbier
Ratsherrn Backyard Beach Summer Ale
Paulaner Münchner Hell Alkoholfrei
Kirchers Premium Pils
Hanscraft & Co. Bayerisch Nizza Wheat Pale Ale
Schmiedeknecht Dunkles Lagerbier
Benediktiner Weissbier Naturtrüb

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Templers Agnus Dei Spezial
Startseite > Bierverkostung > Templers Agnus Dei Spezial

 Bild  (vergrößern)
Templers Agnus Dei Spezial
 Note  
2,75
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2011-09-10
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Märzen

Alkoholgehalt:
5,5 %

Herkunft:
Berlin, Land Berlin

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Etikettaufdruck: Gebraut und abgefüllt in Deutschland für Karlex Handels- und Vertriebs GmbH, 10117 Berlin.

Die GTIN 4260225151000 führt laut GEPIR-Datenbank mit Stand 28.01.2011 zur gleichen Firma unter anderer Adresse: Karlex Handels- und Vertriebs GmbH, Seestr. 70, 18374 Zingst, Deutschland.

Aufschluss über den Hersteller des Bieres finden sich allerdings nirgends.


Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.karlex-group.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 3
TR: 2,5

Kommentar:
Hellgolden, klar gefiltert. Weißer Schaum, anfangs mit großem Volumen. Malzig-hopfiger Geruch. Malziger Antrunk, Malzgeschmack brotig-getreidig, subtiles Karamellmalz, wenig Süße, exportbierorientiert. Im Abgang hopfenherb, leicht würzig, nicht zu bitter. Tendenz zum Märzenbier.

Das Rückenetikett weiß allerhand geschichtliche Hintergründe zum Templerorden zu berichten.