Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Raab Zwergle
Startseite > Bierverkostung > Raab Zwergle

 Bild  (vergrößern)
Raab Zwergle
 Note  
2,75
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2011-08-28
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Export, dunkel

Alkoholgehalt:
4,8 %

Herkunft:
Hofheim in Unterfranken, Landkreis Haßberge, Unterfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Privatbrauerei Raab, 97461 Hofheim

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.brauerei-raab.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 2,5
TR: 3

Kommentar:
Dunkelbraun, blank gefiltert. Heller Schaum mit Beigestich, feinporig, aber flüchtig. Leicht malziger Antrunk, mildes Röstmalz, zwischendurch zu seicht, mehr ein gewöhnliches dunkles Export, als ein zünftiges fränkisches Dunkles. Leicht schokoladig, Kakao, wenig Süße. Im Abgang blaß, nur wenig bitter, schwach gehopft.

Auf dem Etikett bezeichnet sich die Brauerei Raab als die "1. Solarbier-Brauerei Unterfrankens". Das Bier wird demnach "energetisch ausschließlich aus direkter und indirekter Solarenergie (Fotovoltaik und regenerativ erzeugter Ökostrom) hergestellt." Die Zertifizierung als "Solarbier" erfolgte durch die TU München-Weihenstephan im Jahr 2010.