Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post
 
Zur Startseite
De Molen Hel & Verdoemenis
Startseite > Bierverkostung > De Molen Hel & Verdoemenis

 Bild  (vergrößern)
De Molen Hel & Verdoemenis
 Note  
1,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2011-08-14
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Imperial Stout

Alkoholgehalt:
10,0 %

Herkunft:
Bodegraven, Provinz S√ľdholland, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Brouwerij De Molen, Overtocht 43, 2411 BT Bodegraven

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.brouwerijdemolen.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 1,5

Kommentar:
Tiefschwarz, beim Eingießen ins Glas dunkelbrauner Strahl. Gelblich-brauner Schaum - espressomäßig, cremig-feinporig bis mittelporig, kleines Volumen. Geruch nach Röstmalz und malzig-erdigen Noten.

Vollmundig-malziger Antrunk, cremig-√∂liges Mundgef√ľhl. Malzs√ľ√üe mit einem gewissen Understatement - fein eingepa√üt und nicht wie eingeworfener W√ľrfelzucker schmeckend. Karamell- und Schokoladennoten, Asche, Kaffee. Leicht hefig. Die Geschmackskomponenten agieren in gro√üer Harmonie miteinander, hier dr√§ngelt sich kein Element in den Vordergrund, alles pa√üt perfekt zusammen. Andere bekannte Aromabestandteile wie Holz und Lakritz treten bei diesem Bier wenig in Erscheinung. Im Abgang moderat malzbitter, gut unterdr√ľckter Alkohol, feingliedrige und sch√ľchterne Zitrusnote. Fazit: So viel Harmonie und Perfektion, da√ü es schon beinahe langweilig wird. Ein Imperial Stout der Oberklasse.

Technische Daten:
EBC 297
EBU 102
24¬į Plato
Saazer Hopfen
Zeitstempel (der Abf√ľllung?): 22 JUN 2011