Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Krombacher Weizen Dunkel
Startseite > Bierverkostung > Krombacher Weizen Dunkel

 Bild  (vergrößern)
Krombacher Weizen Dunkel
 Note  
2,75
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2011-06-20
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Wei√übier, dunkel, tr√ľb

Alkoholgehalt:
5,3 %

Herkunft:
Krombach, Stadt Kreuztal, Kreis Siegen-Wittgenstein, Westfalen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Krombacher Brauerei, 57215 Kreuztal

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.krombacher.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 3
TR: 2,5

Kommentar:
Schwarzbraune Farbe, feinporiger Schaum - gut dosiert - nicht √ľbersch√§umend. Kerniger R√∂stmalzgeruch. Leicht malziger Antrunk, √ľberraschend r√∂stmalzig und nussig (Haselnu√ü, Erdnu√ü), moderater Hefegehalt, ein Hauch Nelke, gut ausgewogen. Au√üer den guten R√∂stmalz- und Nu√üfacetten gibt es nur wenige andere hervorstechende Aromaeigenschaften. Andere dunkle Wei√übiere fallen z. B. fruchtiger aus. Malzbitterer Abgang. Unter dem Strich passabel. Kann man ruhig einmal trinken aufgrund der sch√∂nen Einzelelementen R√∂stmalz und Nu√ü.