Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Riedenburger 5-Korn Urbier
Startseite > Bierverkostung > Riedenburger 5-Korn Urbier

 Bild  (vergrößern)
Riedenburger 5-Korn Urbier
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-12-11
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Mehrkornbier

Alkoholgehalt:
5,0 %

Herkunft:
Riedenburg, Altmühltal, Niederbayern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Gebraut im Riedenburger Brauhaus, Michael Krieger KG, 93339 Riedenburg/Altmühltal

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.riedenburger.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Braun, mitteltrüb. Heller, feinporiger Schaum. Malzig-süßlicher Geruch. Leicht malziger Antrunk, erscheint anfangs schlanker als erwartet. Dann kommt der Geschmack der fünf Getreidesorten stärker ins Spiel. Es sind Emmer, Einkorn, Dinkel, Gerste und Weizen, deren Malze hier zum Einsatz kommen. Schmeckt nach dunklem Brot und Biskuit, Karamell, Schokolade und viel Süße. Erstaunlich harmonisch für ein Mehrkornbier. Es gibt jedoch Phasen, in denen das Bier eine zu dünne (schlanke) Grundlage durchblicken läßt. Abgang kaum bitter oder gehopft. Fazit: Gelungenes Experiment.