Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post
 
Zur Startseite
Breznak Spezial Doppel-Doppel Bock hell
Startseite > Bierverkostung > Breznak Spezial Doppel-Doppel Bock hell

 Bild  (vergrößern)
Breznak Spezial Doppel-Doppel Bock hell
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-11-14
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Doppeldoppelbock, hell

Alkoholgehalt:
10,0 %

Herkunft:
Großpriesen, Region Aussig, Nordböhmen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Hergestellt in der Tschechischen Republik. Importeur: Drinks Union Deutschland GmbH, Ahornallee 1, 99438 Weimar.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.drinksunion.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Bernsteinfarben, gefiltert. Fein- bis mittelporiger Schaum von watte√§hnlicher Konsistenz (hellbeige), Volumen √ľberdurchschnittlich. Wird f√ľr den deutschen Markt produziert und tr√§gt auch Z√ľge eines hellen deutschen Bockbieres. Kr√§ftig-malziger Antrunk, sirups√ľ√ülich, Karamell. Starkes, vollmundiges Bier, trotzdem angenehm mild f√ľr diese St√§rkeklasse, praktisch nicht kratzig. Im Abgang hopfenbetont-grasig, alkoholisch. Fazit: Starke Angelegenheit, sehr deutsches Tschechenbier. Empfehlenswert f√ľr Freunde ganz starker Biere. Beeindruckende 21¬į Stammw√ľrze.

Text R√ľckenetikett: "Das ist ein St√∂ffchen, meine Damen und Herren! Hell, mild und weich und trotzdem vollmundig. Nach den ersten Schlucken m√∂chten Sie immer weiter trinken. Aber Vorsicht! Schon eine Flasche kann Sie berauschen. Vielleicht ist dies der erste Doppel-Doppel-Bock der Welt. Auf jeden Fall hat er 21¬į Stammw√ľrze und 10 % Alkohol."