Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebensk√ľnstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Gr√ľnbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Waldhaus Ohne Filter Extra Herb
Startseite > Bierverkostung > Waldhaus Ohne Filter Extra Herb

 Bild  (vergrößern)
Waldhaus Ohne Filter Extra Herb
 Note  
1,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-09-25
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Pilsener

Alkoholgehalt:
4,9 %

Herkunft:
Waldhaus, Gemeinde Weilheim, Landkreis Waldshut, Baden

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Privatbrauerei Waldhaus, D-79809 Waldhaus im Naturpark S√ľdschwarzwald

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.waldhaus-bier.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 1,5

Kommentar:
Zitronengelbe Farbe. Wei√üer und feiner Schaumteppich. Tr√ľb. Riecht nach Zitrone und Hopfen, was sich nahtlos im Geschmack fortsetzt. Mild-malziger Antrunk, geschmeidiges Mundgef√ľhl - nicht zu d√ľnn. Herb-fruchtiges Zitrusaroma. Eine Winzigkeit Nu√üaroma. Unerwartet starkes Hopfenaroma im Abgang. Verabschiedet sich mit einem vielschichtigen, stark herb-s√ľ√ülichen Pinienaroma wie wir es von nordamerikanischen IPAs kennen. Statt Cascade und Amarillo kommen bei diesem Bier allerdings heimische Aromahopfendolden aus Tettnang, Spalt und der Hallertau zum Einsatz. Aromatisch gesehen ein brillantes Bier, es w√§re sch√∂n, wenn mehr deutsche Brauereien den Mut zu solch charakterstarken Bieren f√§nden.