Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Gasthausbrauerei Rheinsberg Kronprinzen Pils
Startseite > Bierverkostung > Gasthausbrauerei Rheinsberg Kronprinzen Pils

 Bild  (vergrößern)
Gasthausbrauerei Rheinsberg Kronprinzen Pils
 Note  
3,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-08-03
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Pilsener

Alkoholgehalt:
4,8 %

Herkunft:
Rheinsberg, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Gasthausbrauerei Rheinsberg, Rhinhöher Weg 1, 16831 Rheinsberg --- Das Etikett erwähnt das Wort "Lohnabfüllung", der EAN-Code 4019437004075 geht auf die Klausner Getränke- und Vertriebsgesellschaft mbH, Einsiedler Hauptstr. 144, 09123 Chemnitz zurück.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.brauerei-rheinsberg.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 3

Kommentar:
Dunkelgolden, heller Bernstein, gefiltert. Schaum zurückhaltend. Schlanker bis leicht malziger Antrunk, im Verlauf recht malzaromatisch für ein Pils. Ebenso malzfruchtig und mit Karamellgeschmack, rauchiges Malz, Abgang würzig und moderat hopfenherb. Fazit: Kein Überbier, aber süffig. Hintergrundinfo laut Etikett: "In den Jahren 1736-1740 war Schloß Rheinsberg fürstliche Residenz des Kronprinzen von Preußen. Zur Erinnerung und als besondere Reverenz an diesen bedeutenden Staatsmann erhielt dieses Edelpils den Namen."