Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Rittmayer Hallerndorfer Landbier hell
Startseite > Bierverkostung > Rittmayer Hallerndorfer Landbier hell

 Bild  (vergrößern)
Rittmayer Hallerndorfer Landbier hell
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-06-27
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Helles

Alkoholgehalt:
4,9 %

Herkunft:
Hallerndorf, Landkreis Forchheim, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Brauerei Rittmayer Hallerndorf

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.rittmayer.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Gelb, weißer und mittelporiger Schaum. Malzgeruch, leicht malziger Antrunk, Malzaroma präsent - aber etwas nüchtern wie bei einem Standardexport - wenig süßlich. Zarter Brotgeschmack, leicht fruchtig, Getreidenote angenehm. Schmeckt "böse" gesagt wie ein Kölsch. Nur wenig gehopft, wenig malzbitter. Ein sorgloses Feierabendbier. Nicht so kräuterhaft und hopfenbetont wie von der Brauerei auf der Website angekündigt.