Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post
 
Zur Startseite
De Molen Amerikaans
Startseite > Bierverkostung > De Molen Amerikaans

 Bild  (vergrößern)
De Molen Amerikaans
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-06-05
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
IPA/Bitter-Zwitter

Alkoholgehalt:
4,5 %

Herkunft:
Bodegraven, Provinz S√ľdholland, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Brouwerij De Molen, Overtocht 43, 2411 BT Bodegraven

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.brouwerijdemolen.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2

Kommentar:
Sorte laut Brauer: "American Bitter". Kupfergolden - ergibt einen sch√∂nen Farbverlauf von golden nach rostbraun, wenn man es aus einer Pilstulpe trinkt. Leicht tr√ľb, feiner Schaum, der sehr lange h√§lt. Malziger Antrunk der leichten Sorte, Malz bleibt mild, etwas grasig, bis dahin einem englischen Bitter entsprechend. Dann wird es jedoch schnell sehr hopfenlastig, der US-amerikanische Amarillohopfen sorgt f√ľr ein gro√üartiges Hopfenaroma mit angenehmer Herbe und zitrusfruchtiger Bittere. Nach hinten raus ein kerniger und sehr aromatischer Auftritt mit subtiler S√ľ√üe. Erscheint damit sowohl wie ein US-amerikanisches IPA, als auch wie ein klassiches Bitter, was laut Brauerei gewollt ist. Hier sollte das Beste aus alter und neuer Welt zusammengef√ľhrt werden. Fazit: leichtg√§ngiger und dennoch sehr aromatischer IPA/Bitter-Zwitter.