Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Einbecker Ur-Bock hell
Startseite > Bierverkostung > Einbecker Ur-Bock hell

 Bild  (vergrößern)
Einbecker Ur-Bock hell
 Note  
3,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-02-21
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Pilsbock

Alkoholgehalt:
6,5 %

Herkunft:
Einbeck, Landkreis Northeim, Südniedersachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Einbecker Brauhaus AG, 37574 Einbeck

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.einbecker.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 4
TR: 2

Kommentar:
Aussehen: Gelbe Farbe eines typischen Pilseners, klar, feiner und weißer Schaum - hält ausreichend lange. Leicht hopfiger Geruch. Scheint ein Pilsbock zu sein. Leicht malziger Antrunk, angenehme Getreidenote. In der zweiten Hälfte wird es angenehm hopfig-würzig. Feine Aromen, jedoch auch entsprechend den Einbecker Traditionen bitter am Ende. Fazit: Ganz passabler Pilsbock, wenn auch polarisierend (siehe unsere Einzelnoten).