Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Rawetzer Zoigl
Startseite > Bierverkostung > Rawetzer Zoigl

 Bild  (vergrößern)
Rawetzer Zoigl
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-02-21
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Kellerbier

Alkoholgehalt:
5,0 %

Herkunft:
Marktredwitz, Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Brauerei Nothhaft, 95615 Marktredwitz

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.brauerei-nothhaft.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar:
dunkelgolden, leicht trüb, als "naturtrübes Kellerbier" ausgewiesen, schön malziger Antrunk, ganz leicht malzsüßlich, mit dem leichten Mandel-/Erdnußaroma wie wir es von guten Kellerbieren kennen, versteckt seine Aromen nicht, gut trinkbar, am Ende zurückhaltender, wenig bitter, guter Kellerbierstandard, das Etikett informiert: "Der Bierzoigl diente in der früheren Zeit als Aushängeschild: Wenn es beim Bräu frisches Bier gab, tat er dies mit dem Zoigl kund."