Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebenskünstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Grünbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Fiedler Magisterbräu Schwarzbier
Startseite > Bierverkostung > Fiedler Magisterbräu Schwarzbier

 Bild  (vergrößern)
Fiedler Magisterbräu Schwarzbier
 Note  
1,75
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-01-05
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Schwarzbier

Alkoholgehalt:
4,7 %

Herkunft:
Oberscheibe, OT der Stadt Scheibenberg, Erzgebirgskreis, Sachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Privatbrauerei Fiedler, 09481 Oberscheibe

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.brauerei-fiedler.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 1,5
TR: 2

Kommentar:
schwarz mit rotbraunem Schimmer, Schaum zurückhaltend, mild-malziger Antrunk, fast subtile Malzsüße --> die jedoch mangels größerer Bittere/Herbe gut hervorkommt, sehr ausgewogenes und lediglich mild-röstmalziges Schwarzbier, elegant, ebenfalls nur angedeutet: Fruchtaromen aus der Pflaumen- und Rosinenecke, Abgang kaum malzbitter oder hopfenherb, sehr gutes Exemplar eines leichtgewichtigen Schwarzbieres, man sollte jedoch besser nichts dazu essen - die zarten Aromen gehen sonst völlig unter. Der Stammwürzegehalt des Bieres wird mit 11 % angegeben. Als Auszeichnung Ihres Magisterbräus bekam die Brauerei Fiedler am 18. November 2009 in Nürnberg den European Beer Star in Silber überreicht (Kategorie "German Style Schwarzbier").