Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Mönchshof Kulmquell
Startseite > Bierverkostung > Mönchshof Kulmquell

 Bild  (vergrößern)
Mönchshof Kulmquell
 Note  
2,25
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2008-10-31
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Helles

Alkoholgehalt:
4,9 %

Herkunft:
Kulmbach, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft, 95326 Kulmbach, Bavaria, Germany

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.kulmbacher.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 2
TR: 2,5

Kommentar:
Mal ein beinahe rares Bier der Kulmbacher Brauerei. Taucht auf keiner Produktwebsite auf, ist aber gelegentlich in oberfränkischen Getränkemärkten anzutreffen. Das Retro-Etikett hebt sich deutlich vom restlichen Mönchshof-Etikett ab, weckt aber auch Assoziationen mit dem Billigbiersegment. Untertitel: "Würziges Kulmbacher Hell". Zum Bier selbst: Gelbe Farbe. Mild-malziger Start. Die "angedrohte" Würze kommt, fällt aber kultiviert aus. Im Abgang zart-würzig und zart-herb. Ein recht harmloses Sorglosbier, das sich gut trinken läßt.