Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebenskünstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Grünbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Schussenrieder Naturtrüb Original No 1
Startseite > Bierverkostung > Schussenrieder Naturtrüb Original No 1

 Bild  (vergrößern)
Schussenrieder Naturtrüb Original No 1
 Note  
2,75
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2008-10-04
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Zwickel

Alkoholgehalt:
4,7 %

Herkunft:
Bad Schussenried, Landkreis Biberach, Oberschwaben

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Schussenrieder Erlebnisbrauerei mit Deutschlands 1. Bierkrugmuseum, 88427 Bad Schussenried

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.schussenrieder.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 3
TR: 2,5

Kommentar:
blasses gelb, trüb, ordentlich malziger Antrunk, verströmt Zitrusaroma - ohne allzu säuerlich zu erscheinen, Hefe allgegenwärtig - auf Flaschen- und Glasboden, das Bier selbst ist dennoch eher wenig hefig im Geschmack, es ist sicherlich als leicht verdaulicher Zwickel zu verstehen, erscheint uns einen Tick zu blaß, wird auf dem Etikett als rares "Museumsbier" mit angeblich streng begrenztem Verkaufsgebiet angepriesen - ist aber deutschlandweit in einigen Getränkemärkten zu finden, immerhin ist die Flaschengestaltung tatsächlich museumstauglich, soll wohl nach Originalrezeptur des im Jahre 1183 gegründeten Prämonstratenserklosters zu Schussenried gebraut worden sein