Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Schneider Weisse Georg Schneiders 1608 Weissbier
Startseite > Bierverkostung > Schneider Weisse Georg Schneiders 1608 Weissbier

 Bild  (vergrößern)
Schneider Weisse Georg Schneiders 1608 Weissbier
 Note  
2,25
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2008-07-25
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt:
5,9 %

Herkunft:
Kelheim, Niederbayern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Private Weissbierbrauerei G. Schneider & Sohn GmbH, 93309 Kelheim, Deutschland

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.schneider-weisse.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 3
TR: 1,5

Kommentar:
rotblonde/hellbernsteinfarbene Erscheinung, cremig-malziger Beginn, dickflüssig, beinahe sämig wirkend am Anfang, ein recht stark eingebrautes Weizen (5,9 Vol.% Alk.) - ist aber keinesfalls zu schwer, Weizenmalzaroma auf hohem Niveau, bei höheren Trinktemperaturen kann man dem "1608" einen Schimmer Weinaroma entlocken, ein starkes Weißbier im doppelten Sinn -> sollte zum festen Bestandteil des Sortiments der Brauerei werden, trotz der Stärke jederzeit kultiviert und ausgewogen erscheinend, ist das Jubiläumsbier von Schneider Weisse: 400 Jahre Weißbierbrautradition in Kehlheim von 1608 bis 2008, limitierte Edition - wir verkosteten Exemplar Nr. 046176 (siehe Vorderetikett)